Lange Nacht der Kleinkunst am Freitag -

Lange Nacht der Kleinkunst am Freitag

41. Goslarer Tage der Kleinkunst - Vorverkaufsstart 14.03.2022

Witzig, atemberaubend, voller Musik, spannender Gedanken und garantiert unterhaltsam ist auch das vielfältige Programm der Langen Nacht der Kleinkunst. Ab 19 Uhr ist das Außengelände für Sie geöffnet, wo das Berliner Duo Felice & Cortes Sie auf einen überraschenden Abend einstimmt. Durch den Abend führt wortgewaltig, feinhumorig und Schokolade liebend, Doris Friedmann. Im Hauptprogramm trifft u.a. bei Spot The Drop fast poetische Artistik und circensische Höchstleistung auf subtilen Humor und teils kafkaeske Alltagssituationen. Eine Neuentdeckung, Bene Reinisch, begibt sich, gefesselt vom Gedanken der Freiheit, auf die kabarettistische Suche, um herauszufinden was passiert, wenn alle Stricke reißen. Desweiteren geplant, das vielfach international preisgekrönte Duo, die Farellos, mit rasanter Einrad Comedy und witzigschräger Akrobatik. Die laue Sommernacht setzt das Stelzen- und Lichttheater HOCHKANT in Szene. Erleben Sie bei kulinarischen Köstlichkeiten der Fleischerei Kluss einen rundum vollkommenen Kleinkunstabend in der unvergleichlichen Atmosphäre des Kulturkraftwerks.

Preise & Tickets

37,00 €, ermäßigt 32,00 inkl. Verzehrgutschein

Tickets kaufen
Findet statt?
planmäßig
Teilnahme-Art
Offline
Kategorien
FamilieFestivalComedyMusikTanzTheaterSonstigesKulturBühneVorlesung
Veranstalter

Förderkreis Goslarer Kleinkunsttage e.V.

Veranstaltungsort

Kulturkraftwerk-HarzEnergie
38640 Goslar
Hildesheimer Straße 21
Karte öffnen