Tim Pröse - Wir Kinder des 20. Juli - Foto privat
Am 25.09.2024 - 19:30

Tim Pröse - Wir Kinder des 20. Juli

SPIEGEL-Nr.1-Bestsellerautor Tim Pröse neues Buch „Wir Kinder des 20. Juli“ mit dem Untertitel: „Gegen das Vergessen: Die Töchter und Söhne des Widerstands gegen Hitler erzählen ihre Geschichte“ erscheint im Frühjahr 2024 bei HEYNE.

Es porträtiert Stauffenberg aus ungewohnter Nähe. Und nicht nur ihn, sondern zahlreiche seiner Mitstreiter aus dem militärischen, zivilen und christlichen Widerstand. Dafür hat Tim Pröse ein Jahr lang viele Zeitzeuginnen und Zeitzeugen aus dem innersten Kreis des Widerstands gegen Hitler aufgesucht und begleitet: Die Kinder der Helden-Väter.

Im Anschluss an die Lesung steht der Autor den Zuhörenden gerne für Fragen und zum Signieren seiner Bücher zur Verfügung.

Karten für die Lesung sind im Vorverkauf an der Ausleihtheke der Bibliothek, oder an der Abendkasse für acht Euro erhältlich. Auch Reservierungen sind telefonisch unter 05321 704493 sowie per Mail über stadtbibliothek@goslar.de möglich.

Preise & Tickets

8,00 Euro

Findet statt?
planmäßig
Teilnahme-Art
Offline
Anmeldung erforderlich
nein
Ausgebucht
nein
Kategorien
Kultur Buch Vorlesung
Veranstalter

Stadtbibliothek Goslar

Veranstaltungsort

Goslar / KUMA / Raum Arcachon
38640 Goslar
Am Museumsufer 2